Share this page

Boogie Woogie Stufen/Level Zusammenfassung

Published in Informationen
Donnerstag, 01-18-2018

Boogie Woogie Einsteiger 

Grundschritt (42 Takte) und Figuren (35-38 Takte) 

6er oder 8er Grundfiguren
Platzwechselvariationen
Einfache Figurenkombinationen (max 360) ohne Änderung des Grundschrittes

Boogie Woogie Fortgeschritte I

Trainingsgeschwindigkeit 36-40 Takte

6er oder 8er GS ja nachdem  und der wechsel
Schwierige Tanzfigur
Promenaden drehung / Propeller

Boogie Woogie Tanzkreis BRONZE

Führung / Spannung / Haltung sind immer wichtige Themen um die Figuren in diesem Tanzkreis sicher ausführen zu können. Neben weiteren Platzwechselvariationen kommen nun Figuren ohne 6 Count Aufbau hinzu, ebenso Mehrfachdrehungen, Komplexe Tanzfiguren, Abgebrochene Drehungen, und weitere Kombinationsfiguren.
Die eine oder andere schwierige Tanzfigur wird auch Bestandteil.


Boogie Woogie Tanzkreis SILBER 

Trainingsgeschwindigkeit 38-43 Takte

Wir erlernen weite Grundschritte, denn Single count. Figuren ohne 6 Count Aufbau, Schrittvariationen wie Lindy und Charleston.
Wir trauen und an die erste Liegefigur.
Erste Stops als Musikinterpretation kommen hinzu.
Das Austanzen der freien 5und6 wird hinzugefügt.

 

Boogie Woogie Tanzkreis GOLD

Trainingsgeschwindigkeit 40-46 Takte

Wir üben und vertiefen Singe, Double, und Tribeltime Grundschritte und der Wechsel zwischen ihnen.
Swingout und andere 8 count Figuren werden eingesetzt. Der 8er-GS mit KBC wird als eine mögliche Variante trainiert.

Weitere Liegefiguren, Schwungfiguren und Drehung des Paares kommen dazu.
Die Interpretation der Musik wird mehr in den Vordergrund gestellt. 
Die eine oder andere Schrittfigur werden wir uns auch aneignen. 
Wer mag kann sich auch schon an eine Halbakrobatik wagen.

Verkürzen und verlängern von Figuren geht hier auch schon in die heiße Phase.

Boogie Woogie Tanzkreis PLATIN

Trainingsgeschwindigkeit 40-48 Takte

Boogie Woogie LEVEL X (MOVE & BREAKS)

Boogie Woogie LEVEL X (HOBBY PUR)

Trainingsgeschwindigkeit 35-40 Takte

Boogie Woogie TECHNIK  I und II

Boogie Woogie TURNIER

 

Linksdrehung mit Strecke
Schrittdynamik, Lockerheit, guter Bounce 
KBC
Figuren mit besonderer Schrittfolge  (Boosturn) ( Gs auf und zu mit Strecke)
Figuren Unterbrechung des Grundschrittes (Sitzer)
Halbakrobatik - Hebe oder Halteunterstützung  (Liegefigur)
Abgebrochene Drehungen
Doppeldrehungen
Swingout  und andere Figuren
Doppelte Liege
Mehrfachdrehungen
Schrittfigur: (Einbau von Schrittfolgen aus anderen Tänzen) z. B. Kickschritte, Charleston
Schwungfigur: (Reiter) (Übersteiter)    Einhänger, Lasso, Übersteiger
Drehung des Paares: (Figuren mit Drehungen in paralleler Haltung im Paar) Polka, Reiter
4er Figuren
Bewegung im Raum (PW/Prom/Hand in Hand  mit Strecke )
SBS Figuren
Interpretation: Interpretation der Musik durch Austanzen von Stopps.
Interpetatione durch Wechsel des Grundschritts  ( Verlängern von Grundschritten )
Setzten der Figuren in die Musik (Bögen Phrasen Musiktheorie)
Musikaufbau Musiktheorie und Praxis
Musikinterpretation Version 2.0
Paarharmonie, Ausstrahlung, Präsentation
Ich tanze nicht nur für mich

 

Figuren selbst entwickeln

 

Das Erreichen der jeweiligen Stufen, ist stark abhängig, wie viel Zeit und Energie ihr für den Fortschritt in Eurem Tanzen investiert. Wie regelmäßig ihr übt und in euren Unterricht teilnehmt.
Natürlich hilft auch andere tänzerische Vorbildung und Talent das eine oder andere Ziel zu erreichen. 
Somit kann es von ein paar Jahren bis zu ein vielen Jahren dauern, bis man in der letzten Stufe perfekt unterwegs ist.

 

RESULTS FOR: DAGMAR ADLER

Rank Date Couple Competition Type Discipline Location
12 16.12.2017. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Lljubljana - Slovenia
15 7.10.2017. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Championship BWS Marseille - France
12 11.8.2017. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Stuttgart - Germany
11 9.7.2017. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Rimini - Italy
8 29.4.2017. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Oslo - Norway
14 12.11.2016. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Championship BWS Schaffhausen - Switzerland
14 13.8.2016. ADLER Thomas - ADLER Dagmar European Championship BWS Stuttgart - Germany
7 10.7.2016. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Rimini - Italy
7 28.5.2016. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Halmstad - Sweden
6 5.3.2016. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Hammarö – (Karlstad) - Sweden
4 2.10.2015. ADLER Thomas - ADLER Dagmar European Masters Games BWS Nice - France
9 14.8.2015. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Championship BWS Stuttgart - Germany
13 12.7.2015. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Rimini - Italy
7 2.5.2015. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Winterthur - Switzerland
8 25.10.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar European Championship BWS Regensburg - Germany
9 13.9.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Stockerau - Austria
15 6.9.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Championship BWS Molde - Norway
10 16.8.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Stuttgart - Germany
9 13.7.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Rimini - Italy
10 26.4.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Skoghall - Sweden
6 29.3.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Ljubljana - Slovenia
11 17.8.2013. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Championship BWS Stuttgart - Germany
7 14.7.2013. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Rimini - Italy
10 20.4.2013. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Lillehammer - Norway
13 24.11.2012. EISENSCHINK Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Karlsruhe - Germany
14 28.5.2011. Thomas EISENSCHINK - Dagmar ADLER World Cup BWS Rimini - Italy
12 21.5.2011. Thomas EISENSCHINK - Dagmar ADLER World Cup BWS Chelm - Poland
17 2.4.2011. Thomas EISENSCHINK - Dagmar ADLER World Cup BWS Nittenau - Germany


        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NATIONAL

EINZEL

 

1993   3

28.2.93 Trautz Augsburg (3)

ST Augsurg (18) ????

ST Kaufbeuren (4)  6.12

 

1994   5 

BM Trostberg (23)  4.6

ND Berlin (27)  10.09

ST Augsburg (19) ??

LM Engstingen BWB (24) 12.11

ST Heilbron (6)   19.11

 

1995 8

BM Dingolfing (32) ??

ST Roth (14)   16.9

DC Berlin (22)  16.4

SD Waldbronn (34)  25.3

ST Gaimersheim (21)  30.4

ST Pfarrkirchen (13)  1.5

ST Germering (6)  28.10

ST Augsburg (14) ??

 

1995  3 

DM (35) 21.10

ST Landshut (6)  ??

LM BWB Mengen (13)  2.12

 

1996 13  

ST Landshut (12) 10.4

ST Roth (13) 28.9

GP Engstingen (21) 14.9

BM Lappersdorf (19) 22.6

LM BWB Tübingen (12) 29.6

DC Eggenfelden (27) 11.5

ST Pfarrkirchen (13)  1.5

ST Villingen-Schwenningen (24) 2.3

ND Berlin (27) 6.4

ST Landshut (11) ??

ST Geisenhausen (13) 27.4

SD Augsburg TSZ (18) 5.10

LM HE Offenbach (5) 14.12

 

1997 11

SD Moosburg (16) ??

ST MagicDC Hohrnbrunn (31) 29.11

ST Dinglolfing (8) 6.12

ST Landshut (10) 13.12

BM Dachau (13) ??

DM Passau (27) 25.10

DC Freising (13) 3.5

ST Roth (8) 20.9

ST Kaufbeuren (4) 4.10

ST Augsburg (12) ??

ST Landshut (5) 11.10

 

1998  12

SD Dachau (33) ??

ST Passau (7) 5.9

ST Tübingen (5) 27.6

DC Darmstadt (11) 13.6

BM Dingolfing (9) 26.9

DM Moosburg (19) 3.10

GP Simbach  (18) 12.9

ST Göppingen (4) 14.11

GT Sersheim (2) 25.10

ST Geisenhausen (6) 4.4

DRBV Freising (16) 23.5

ST Feldkirchen (6) 6.5

 

1999     5

ST La ndshut (5) 13.3

ST Landshurt (3) ??

BM Königsbrunn (6) 20.3

ST Augsburg (6) ??

SD Laupheim (20) 15.5

 

2000 (HK)   8

DRBV Allersberg (19)  3.9

GM Fulda (12) 23.9

BM Gaimersheim (11) 6.5

ND Darmastadt (12) 27.5

SD Passau (16)  13.5

DC Tübingen (14) 1.4

GP Straubing (15) 9.9

ST Moosburg (8) 14.10

 

2006 (OK)   2

DM Landshut (7) 7.10

GP Königsbrunn (5) 23.9

 

2009   2

BM Regensburg (6) 25.4

 

2011   5

SD Landshut (6) ??

GP Trostberg (7) 17.9

DM Lappersdorf (7) 12.11

BM Königsbrunn (4) 30.4

DC Allersaberg (7) 1.10

 

 

2012  1

ND Krefeld (5) ??

 

 

 

Formation

 

 

 

INTERNATIONAL

EINZEL

 

2017   5

12 16.12.2017. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Lljubljana - Slovenia

15 7.10.2017. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Championship BWS Marseille - France

12 11.8.2017. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Stuttgart - Germany

11 9.7.2017. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Rimini - Italy

8 29.4.2017. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Oslo - Norway

 

2016   5

14 12.11.2016. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Championship BWS Schaffhausen - Switzerland

14 13.8.2016. ADLER Thomas - ADLER Dagmar European Championship BWS Stuttgart - Germany

7 10.7.2016. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Rimini - Italy

7 28.5.2016. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Halmstad - Sweden

6 5.3.2016. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Hammarö – (Karlstad) - Sweden

 

2015     4

4 2.10.2015. ADLER Thomas - ADLER Dagmar European Masters Games BWS Nice - France

9 14.8.2015. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Championship BWS Stuttgart - Germany

13 12.7.2015. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Rimini - Italy

7 2.5.2015. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Winterthur - Switzerland

 

2014  8

8 25.10.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar European Championship BWS Regensburg - Germany

9 13.9.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Stockerau - Austria

15 6.9.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Championship BWS Molde - Norway

10 16.8.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Stuttgart - Germany

9 13.7.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Rimini - Italy

10 26.4.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Skoghall - Sweden

6 29.3.2014. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Ljubljana - Slovenia

 

2013    3 

11 17.8.2013. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Championship BWS Stuttgart - Germany

7 14.7.2013. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Rimini - Italy

10 20.4.2013. ADLER Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Lillehammer - Norway

 

 

2012 1

13 24.11.2012. EISENSCHINK Thomas - ADLER Dagmar World Cup BWS Karlsruhe - Germany

 

2011 4

14 28.5.2011. Thomas EISENSCHINK - Dagmar ADLER World Cup BWS Rimini - Italy

12 21.5.2011. Thomas EISENSCHINK - Dagmar ADLER World Cup BWS Chelm - Poland

17 2.4.2011. Thomas EISENSCHINK - Dagmar ADLER World Cup BWS Nittenau - Germany

17   WC Stuttart (17) ??

 

 

2003 2

WC Gmunden (6) 14.6

WC München (12) 10.5

2004   1 

WC München (10) 15.5

 

2000  1

Salzburg (6) 17.6

 

AUT 1

CH  1

 

SUMME  6 + 5 + 11 + 9 +5   =  36

 

 

 

Formation  = 22

 

 

1999   3

2. Platz  Deutschland Cup (Koblenz)  11.12.1999

4. Platz  German Masters Festival (Duisburg)  25.09.1999

3. Platz  DRBV-Cup (Hameln)  18.09.1999

 

2000  5 

Deutscher Vizemeister 2000 Rotenburg a.d. Fulda 23.09.2000

3.Platz DRBV Cup (Duisburg)  07.10.2000]

2. Platz German Masters Festival (Rotenburg)  23.09.2000

2. Platz Großer Preis von Deutschland (Deizisau)  16.09.2000

2. Platz Deutschland Cup (Cuxhaven)  20.05.2000]

9. Platz Weltmeisterschaft (Toulouse Frankreich)  08.04.2000

 

2001 5

1. Platz DRBV Cup 2001  Böblingen 24.11.2001

Vize-Europameister 2001 Flensburg (D) 03.11.2001   VIDEO ================

2. Platz Deutschland Cup 2001  Hameln 22.09.2001

8. Platz Weltmeisterschaft 2001 Zürich (CH) 09.06.2001 

1. Platz Open Dutch Formation Masters 2001 Rijen (NL) 05.05.200

 

2002  4 

3. Platz Weltmeister 2002 Montpellier (F) 18.05.2002

1. Platz Großer Preis von Deutschland 2002  Lauterbach 04.05.2002

 

DC Deizisau (3) 21.9

DM Eggenfelden (2) 12.10

 

2003  

 

2004   3

DC Allersberg (2) 2.10

DM Flensburg (1)  16.10

EM Karlsruhe (4) 30.10

 

2005  2

GP Gießen (2) 7.5

DM Eggenfelden (3) 15.10

 

 

ALLES FORM 22 + INT 36  + 78 EZ   

Read 5414 times Last modified on Sonntag, 21 Januar 2018 12:30
Share »

Besuchen Sie uns auf Facebook

WICHTIGE INFO

Endlich ist es soweit, das Video
"Boogie Practice on the Beach of Senigallia at the Summer Jamboree" with some fun ist online

zu finden bei Youtube hier klicken

Wenn es Euch gefallen hat, dann teilt es bitte über Facebook

NÄCHSTE TERMINE